Zurück zur Übersicht Vorherige Reise
Magisches Melanesien
Nächste Reise
Land der Maori
Südamerika / Osterinsel / Französisch-Polynesien
Pan Pacifica

Südamerikanische Rosinen

Wir starten von Santiago de Chile in den tiefen Süden nach Puerto Montt und Chiloe, durchqueren per Auto und Schiff die Anden, verweilen im mondänen Bariloche, ziehen weiter zu den gewaltigen Gletschern Patagoniens, geniessen die grandiosen Weiten der Pampa. Wie weit weg scheint da Buenos Aires, wo wir uns eine bewegte Nacht lang dem herben Zauber des Tangos hingeben. Die starken Farben der Atacamawüste mit sternklaren Nächten und heissen Tagen auf 2500 m ü.M. muss man einfach gesehen haben.

 

Rapa Nui

Willkommen auf der Osterinsel (Rapa Nui) mit ihren sagenumwobenen Moais (Steinfiguren) und Höhlensystemen: Damit haben die polynesischen Siedler den östlichsten Footprint ihrer weit zersplitterten Kultur hinterlassen. Und was für einen!

 

In bester Gesellschaft

Gewiss, das sind Sie bei Pacific Society sowieso. Aber heute ganz besonders. In der frühen Dämmerung wandern wir an eine einsame Küste zu einem Frühstücksbuffet mit allem Drum und Dran, das der Kellner wie aus dem Nichts hervorzaubert. Sobald es etwas heller wird, finden Sie sich inmitten von Moais, diesen geheimnisvollen Riesenstatuen aus der grauen Vorzeit der Osterinsel. Stille liegt über allem. Vergessen Sie die Kamera nicht!

 

Im Paradies der Atolle, Lagunen und Palmen

Der Kontrast zur üppig grünen Naturseligkeit in Französisch-Polynesien könnte kaum grösser sein. Per Flugzeug, Helikopter und Piroge (indian. Einbaum) gelangen wir von Inseltraum zu Inseltraum: Tahiti, Tuamotu-Archipel, Tahaa, Raiatea, Bora Bora und Moorea. Sie geniessen die Gelassenheit des polynesischen Lebensstils mit noch verklärteren Sinnen.

 

Heli und Harley

Nach einer letzten Luxushotel-Nacht auf Tahiti folgt gleich noch die allerletzte in Sydney. Per Heli und per Harley-Davidson umrunden Sie das berühmteste Opernhaus auf Erden. Mit Ihrer Rückreise via Singapur schliesst sich Ihr grosser Kreis rund um die Welt. Die Traumtage auf der anderen Seite unseres Planeten bleiben unvergesslich, wertvoll ein Leben lang.

 

Sanfter Fluss

Unser Konzept und Programm sorgt für einen geruhsamen, sanften Reiseablauf. Der Vollservice von Pacific Society bietet Gewähr für unbeschwerten Genuss und unbeschreibliche Erlebnisvielfalt.


Abreisedaten
2017: 7.9. / 2018: 6.9.
Ihre Investition pro Person
CHF 40 700.– für 17 Tage / CHF 49 800.– für 21 Tage / CHF 73 350.– für 35 Tage, alles inbegriffen
Auf Anfrage kann diese Reise auch ohne Südsee- und Australienaufenthalt gebucht werden.
Detailprogramm bestellen
Zurück zur Übersicht